Abokonzert 6

Ma[i]tinée | Innsbruck

Dvořák & Schubert

25. Mai 2024 (Sa), 20.00

Antonín Dvořák (1841-1904):
Cellokonzert in h-moll, op. 104

Franz Schubert (1797-1828):
Große Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, D 944

Constantin Pritz Cello

Manfred Müssauer Dirigent

Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti

Als herausragender Solist ist bei der Ma[i]tinée des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti (heuer ausnahmsweise als Abendkonzert) der Solo-Cellist des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck zu hören: Constantin Pritz musiziert unter der Leitung des international renommierten Gastdirigenten Manfred Müssauer in Dvořáks berühmtem Cellokonzert in h-moll. Anschließend erklingt mit Schuberts Großer Sinfonie Nr. 8 in C-Dur ein weiteres großes Meisterwerk der Orchesterliteratur.

Sichern Sie sich jetzt exklusive Vorteile mit einem Konzert–Abonnement

Klassik am Berg 2340m | Axamer Lizum
 – 8. September 2024
 – Axams | Axamer Lizum - Hoadl
 
Klassik am Berg 2340m | Axamer Lizum
 – 8. September 2024
 – Axams | Axamer Lizum - Hoadl