Südtirolkonzert

Junge Solist:innen am Podium | Meran

24. Nov 2024 (So), 18.00

Johannes Kropfitsch (*1960)/Klaus Telfser (Arr.): Trio für die Jugend
Ralph Schutti (*1974): Stages of Emergence für Trompete und KO (UA)
Christian Tschuggnall (*1988): B.E.A.T.B.O.X. (UA)
Johann Nepomuk Hummel (1778–1837): Introduktion, Thema und Variationen
Emmanuel Séjourné (*1961): Concerto for Marimba and String Orchestra
Théodore Dubois (1837–1924): Fantaisie pour harpe

Trio Blumenberg: Anna Repetto – Violine (14 J.), Martin Ortler – Violoncello (14 J.), Paul  Herbst  – Klavier (15 J.)
Xaver Schutti Trompete (17 J.)
Pauli Pichler Vocal Percussion (19 J.)
Anna Sofia Franceschini Oboe (19 J.)
Lukas Wörter Marimba (18 J.)
Johanna Marksteiner-Ponzer Harfe (32 J.)

Gerhard Sammer, Leitung
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

Mit „Junge Solist:innen am Podium 2024“ setzt das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti wieder die erfolgreiche länderübergreifende Konzertinitiative zur Förderung junger herausragender Instrumentalsolisten fort. Kooperationspartner sind die Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschulen, Musik Meran und dem Land Tirol / prima la musica. 

Dieses besondere Konzertformat ist längst zu einem jährlichen Höhepunkt im Tiroler Konzertkalender avanciert: In den heurigen Konzerten präsentieren sich wieder  junge herausragende Solist:innen aus verschiedenen Lebensphasen und allen Tiroler Landesteilen mit sehr unterschiedlicher Musik:

Sichern Sie sich jetzt exklusive Vorteile mit einem Konzert–Abonnement

Promenadenkonzert | Innsbruck
 – 15. Juli 2024
 – Innsbruck | Hofburg Innenhof
 
Promenadenkonzert | Innsbruck
 – 15. Juli 2024
 – Innsbruck | Hofburg Innenhof