Gastspiel

CARMEN IN OTTAKRING | WIEN

30. Mrz 2025 (So), 17.00

Ausschnitte aus:

Georges Bizet Carmen / Oper in vier Akten

Die berühmte Oper neu erzählt mit einem Text von Susanne F. Wolf nach einer Idee von Peter-Sylvester Lehner

Camilla Lehmeier Mezzosopran
Hwapyeong Gwon Tenor
Stefanie Reinsperger Schauspiel
Gerhard Sammer Dirigent
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

Das Drama beginnt an einem dreizehnten Mai, Wien duftet nach Flieder, Akazienblüten und Pferdemist. Ein Vollmond- Tag ist’s und die Planeten stehen vielversprechend. Mars geht gerade eine Konjunktion mit Venus ein.

Carmen Carmencita Pospischil, »das glutvollste Madel von ganz Ottakring«, ein Polizei-Inspektor und ein leidenschaftlicher Liebhaber prallen aufeinander und verstricken sich in heiterer Tragik.

Stefanie Reinsperger ist die »einzigwahrhaftechtehundertprozentoriginalgetreue « Carmen, die ihre amourösen Fallstricke in der Ottakringer Brauerei auslegt. Liebe, Blut und Leidenschaft sind auch in Susanne Wolfs Fassung von Bizets Opern-Hit die essentiellen Ingredienzien. Für den dramatischen Sound sorgen Gerhard Sammer und sein Tiroler Kammerorchester InnStrumenti. Olé!

Eine Produktion von Jeunesse in Zusammenarbeit mit Ottakringer Brauerei und Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

 

Die berühmte Oper neu erzählt mit einem Text von Susanne Felicitas Wolf nach einer Idee von Peter-Sylvester Lehn.

In Kooperation mit der Jeunesse Österreich

Sichern Sie sich jetzt exklusive Vorteile mit einem Konzert–Abonnement

Klassik am Berg 2340m | Axamer Lizum
 – 8. September 2024
 – Axams | Axamer Lizum - Hoadl
 
Klassik am Berg 2340m | Axamer Lizum
 – 8. September 2024
 – Axams | Axamer Lizum - Hoadl