Vereine & Schirmherr

Die Fundamente des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti

Prof. Dr. Franz Fischler

Schirmherr

„Es ist mir eine Ehre das vor mehr als 25 Jahren gegründete Tiroler Kammerorchester InnStrumenti als Schirmherr zu begleiten. InnStrumenti ist mittlerweile nicht nur der zweitgrößte Klangkörper in Tirol, sondern auch das aktivste Orchester im Bereich der Uraufführung von Orchestwerken in Österreich, weshalb man durchaus von einer kulturellen Erfolgsgeschichte sprechen darf. Lassen Sie sich die hochwertigen Konzerte und innovativen Ideen des Tiroler Kammerorchesters nicht entgehen und bauen wir weiterhin gemeinsam Brücken zwischen Menschen, Generationen, Musikrichtungen, Küntler:innen und Zuhörer:innen.“

Prof. Dr. Franz Fischler, Schirmherr des Tiroler Kammerorchesters Innstrumenti

Logo des Tiroler Kammerorchesters Innstrumenti

InnStrumenti Tirol

Der Verein Tiroler Kammerorchester InnStrumenti wurde 1997 gegründet und in der Generalversammlung am 1. Mai 2024 wurde der aktuelle Vorstand (wieder-) gewählt: Obmann ist der künstlerische Leiter Gerhard Sammer, Obmannstellvertreter Werner Hangl, der Geschäftsführer Thomas Steinbrucker ist Kassier, Kassier Stellvertreterin ist Barbara Matzagg, Schriftführer ist Klex Wolf und Schriftführer Stellvertreterin ist Stephanie Treichl. Als Rechnungsprüfer haben sich Rita Gasser und Klaus Telfser zur Verfügung gestellt.

Von links nach rechts: Astrid Kratzik, Paula Mair, Angelika Ennemoser und Alfons Steiner

InnStrumenti Südtirol

Der Partnerverein Kammerorchester InnStrumenti Südtirol VFG organisiert unter der Leitung von Präsidentin Paula Mair jährlich mehrere Konzertprojekte in Südtirol, insbesondere unter starker Einbindung von Südtiroler Musiker:innen und Komponist:innen. Der Verein unterstützt dabei insbesondere die Förderung von jungen Musiker:innen und Solist:innen, von Konzerten für Kinder und Jugendliche, aber auch der Orchestermusik generell.
Schwerpunkte sind dabei:

  • Konzert -und Aufführungstätigkeit
  • Nachwuchsförderung im musikalischen Bereich
  • Konzertante Musikvermittlung für alle Altersgruppen
  • Schüler:innenkonzerte
  • Förderung der Neuen Musik durch Konzerte, Kompostionsaufträge etc.
  • Produktion von Tonträgern
  • Zusammenarbeit mit anderen kulturellen
  • Vereinigungen des Landes
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Organisationen
  • Die Führung bzw. die Organisation von Benefiz- und Festveranstaltungen mit musikalischem Inhalt

Die Gründungsmitglieder sind Paula Mair (Präsidentin), Alfons Steiner (Stellvertreter), Luise Wörnhart, Astrid Kratzik (Schriftführerin), Greti Innerhofer, Klaus Telfser und Angelika Ennemoser (Kassiererin). Künstlerischer Beirat ist Gerhard Sammer.

Klassik.Unique | Achensee
 – 13. Juli 2024
 – Achensee | Das Kronthaler
 
Klassik.Unique | Achensee
 – 13. Juli 2024
 – Achensee | Das Kronthaler